Axel Post im Wust der Plattformen

Das Narrativ – Content Thinking

Das mit dem „Geschichten erzählen“ ist gleichzeitig soviel leichter und komplizierter geworden. Leichter, weil man es überall tun kann. Es gibt zahlreiche Kanäle mit Millionen Zuhörern. YouTube, Vimeo, Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat. Aber natürlich gibt es auch Millionen Erzähler. Man trifft immer wieder Leute, die sagen: „Es gibt schon mehr als genug Content da draußen.“…

Was ist Content Thinking

Seit 15 Jahren arbeite ich mit Unternehmen und Institutionen an Geschichten. Das Wort Content gab es schon damals, wir sprachen aber eigentlich von Unternehmemskommunikation. Und Unternehmenskommunikation – das waren Broschüren – gedruckte Broschüren. Die hatten meistens 4 Kernaussagen: 1. Wir sind die Geilsten, 2. Wir werden immer geiler 3. 1912 waren wir auch schon sehr…

Der Boxer und Herr Post

Der Boxer – Content Thinking und Wein

Wein ist lange nicht mein Thema gewesen. Vor ein paar Jahren hatte ich aber einen Kunden, der mit Wein bezahlt hat. Ein sehr guter Typ mit einer unfassbaren Stimme. Niklas hiess er. Wir hatten ein Gesten-Startup und haben die Technologie bei ihm im Schaufenster getestet. In schöner Regelmäßigkeit kamen Kisten mit Wein bei uns an.…

Der Preis – Content Thinking

Ein Preis. Wie geil? Für das Design einer App. Wow. Dabei bin ich eigentlich gar kein Designer. Und die App ist ja auch nie umgesetzt worden? Vielleicht wissen die das gar nicht.   Also: Meinen die mich? Aber trotzdem schön, dass da draußen jemand an mich denkt.Und zwar der „Rat für Formgebung“. Was für ein Name.. Was machen die…

Wer gehört ins Content-Team

Die zentrale Forderung des Content-Thinking lautet, dass sich das Unternehmen höchstselbst strategisch und kreativ mit Inhalten befasst, um die DNA des Unternehmens zu entschlüsseln und Stories, Kernthemen und Haltungen festzulegen. Erst wenn die Content-Strategie steht, darf eine Agentur gebrieft werden. Aber: Wer sind die wichtigsten Leute am Tisch, wenn es um Content im eigenen Unternehmen geht? Grundsätzlich…

Corporate TV: Woran es scheitert

10 banale Dinge, die Corporate TV zur Lachnummer machen.   Von knarzenden Holzfußböden in einer Jugendstilvilla über grauenhaftes Horrorlicht bis hin zu absurden Fehlbesetzungen. Was immer man bei Selfmade-Produktionen im Mittelstand falsch machen kann – glauben sie mir – i did it. Hier ist die Top 10 der peinlichsten und vermeidbarsten Fehler: Das epische Intro…