Content Thinking bedeutet, in einem Unternehmen eine Denkweise zu implementieren und ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass ein Unternehmen zwar durchaus aus Mitarbeitern, Büros, Computern und Maschinen besteht, aber eben auch aus Beziehungen, Erfahrungen, Know-How und Geschichten.

Geschichten, die eine andere Sicht auf ein Unternehmen ermöglichen als es jede Art von Produktwerbung kann. Content Thinking kann Identität und Identifikation schaffen. Nicht nur in der Beziehung zwischen Unternehmen und Kunden, sondern auch zwischen den Mitarbeitern untereinander.

Wir können Unternehmen helfen, Geschichten in der richtigen Form zu erzählen und sie über die richtigen Kanäle wirkungsvoll zu verbreiten. Der Kern der Geschichte liegt aber immer im Unternehmen selbst. Man muss ihn nur denken.

Content Marketing im Unternehmen beginnt immer mit einer Strategie. Klingt kompliziert – muss es aber nicht sein.

 

Content Thinking Paper Title

Jetzt kostenlos downloaden: Das Content Thinking Whitepaper mit dem praktischen Content-Canvas!